Das Gehirn hat eine Seite.

Das Gehirn ist das Organ im Körper, das uns bestimmt. Wie es funktioniert – und wie gut – beeinflusst den Geist. Das Individuum. Den Menschen. „In den letzten Jahren und Jahrzehnten hat die neurowissenschaftliche Forschung enorm viel über Aufbau und Funktion des Gehirns gelernt. Anatomen, Psychologen, Mediziner, Biologen in verschiedensten, teils hochspezialisierten Forschungsrichtungen entdecken tagtäglich […]

Read more

UX Texter

„Sprache ist ohne Zweifel eine spezifische kognitive Fähigkeit des Menschen. Keine andere Spezies verfügt über Sprache, obwohl auch diese auf mannigfaltige Weise miteinander kommunizieren können. Die biologisch nächsten Verwandten des Menschen, die nichtmenschlichen Primaten, aber auch Hunde können einzelne Symbole oder Wörter als Bezeichnungen für verschiedene Dinge und Objekte lernen. Was dabei gelernt wird, ist […]

Read more

Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie – May & Mruck

Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie Hochwertige User Experience (UX) ist zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor der Produktentwicklung geworden. Qualitative Forschung und ihre Methoden sind dabei ein wichtiger Zugang im Rahmen psychologischer Erkenntnissuche. In diesem Buch setzen Namhafte Expertinnen und Experten Psychologie und qualitative Forschung in Beziehung, beschreiben ihre Methoden und Herangehensweisen und liefern in 60 […]

Read more

Understanding Embodiment – Karl Fast

Embodied cognition, oder einfach Embodiment, ist eine relativ neue, bahnbrechende Theorie innerhalb der Kognitionswissenschaften. Sie stellt einige der grundlegendsten Ideen dieser in Frage. Die klassische Kognitionswissenschaft wiederum hat die Gestaltung interaktiver Erlebnisse geprägt. Wenn Embodiment unser Verständnis von Kognitionswissenschaften revolutioniert, was bedeutet sie für UX? Karl Fast erklärt in diesem Video die Herkunft von Embodiment […]

Read more

Joe Leech – Die Psychologie der Entscheidungsfindung in UX – Grosser Titel, nichts dahinter.

„Wir bauen mentale Modelle, wie die Welt funktioniert und wenden sie dann auf neue Situationen an.“ „In der Entscheidungs- und Auswahlsitzung spricht der User Experience Designer und Autor Joe Leech aus der Perspektive der User Experience darüber, wie man die Psychologie der Entscheidungsfindung versteht. Alle unsere bisherigen Erfahrungen helfen uns, Entscheidungen in der Gegenwart zu […]

Read more

User Experience Identity: Mit Neuropsychologie digitale Produkte zu Markenbotschaftern machen

Ein kleines Büchlein, welches sich für die Einführung in das Thema mit grossen Marketingsprüchen laut in den Raum stellt, für eine erste Einführung in das Thema aber irgendwie dann doch sehr gut eignet. Intention des Autors dieses Buches ist es aufzuzeigen, wie Gestaltungselemente im Unterbewusstsein des Empfängers wirken (hier gibt es aber definitiv tiefergreifende Literatur, […]

Read more

Der Anker bleibt meist im Kopf!

Der Ankereffekt (engl. anchoring effect) ist ein Begriff aus der Kognitionspsychologie für die Tatsache, dass ein Individuum sich bei seinen Entscheidungen zu sehr auf ein erstes Informationsangebot (den so genannten „Anker“) fokussiert und sich an diesem maßgeblich orientiert. Die ursprüngliche Beschreibung des Ankereffekts stammt aus der Psychophysik, wo man bei der Beurteilung von Reizen entlang […]

Read more

„What makes us feel good about our Work?“ von Dan Ariely

Was motiviert uns zur Arbeit? Im Gegensatz zur herkömmlichen Ansichtsweise ist es nicht nur Geld. Aber es ist auch nicht gerade nur Freude. Es scheint, dass die meisten von uns gedeihen, indem sie ständig Fortschritte machen und ein Gefühl der Zielstrebigkeit haben. Der Verhaltensökonom Dan Ariely präsentiert zwei inspirierende Experimente, die unsere unerwartete und nuancierte […]

Read more

Posts navigation